Open menu
  • Slide_001
  • Slide_002
  • Slide_003

Beitragsseiten

gültig bis WB21 Ende 2025

Allgemeine Grundlagen I

Modul Thema Modul Thema
1 Kurseinführung 3 Gesprächsführung mit Familien
2 Kontextklärung, Auftragsklärung 4 Therapeutische Beziehung

Kognitive Verhaltenstherapie

Modul Thema Modul Thema
5 Kognitive Verhaltenstherapie Einführung; Lerntheorie 10 ADHS
6 Diagnostik in der kognitiven Verhaltenstherapie I 11 Entwicklungsstörungen, Regulationsstörungen | Enuresis, Enkopresis
7 Diagnostik in der Verhaltenstherapie II 12 Psychosomatische Störungen | Selbstverletzungen
8 Standardmethoden der Kognitiven Verhaltenstherapie 13 Zwangserkrankungen, Ticstörungen
9 Angststörungen

Systemtherapie, inkl. Intensivwoche

Modul Thema Modul Thema
14 Erstgespräch 19 Kind und andere Kind bezogene Netze
15 Familiendiagnostik 20 Psychisch kranke Eltern
16 Migration 21 Psychosen
17 Systemtherapeutische Techniken I 22 Familiäre Krisen / Übergänge
18 Systemtherapeutische Techniken II

Allgemeine Grundlagen II

Modul Thema Modul Thema
23 Einführung in das psychodynamische Denken I 28 Ethik, Recht, Einführung in das Gesundheitswesen
24 Einführung in das psychodynamische Denken II 29 Möglichkeiten und Grenzen in der Psychotherapie
25 Gesprächsführung, Einführung 30 Krisenintervention
26 Zugang zu Kindern 31 Adoleszentenpsychiatrie
27 Einführung in die Gruppentherapie

Methodenintegrativ

Modul Thema Modul Thema
32 Einführung in die methodenintegrative Therapie 37 Suchterkrankungen
33 Persönlichkeitsstörung 38 Autismus
34 Depression, Suizidalität 39 Störungen des Sozialverhaltens
35 Traumafolgestörungen 40 Psychotherapie mit kleinen Kindern
36 Essstörungen 41 Kursabschluss / Schlussprüfung

Die Teilnehmer haben 4 schriftliche Fallarbeiten zu verfassen (Ärzte nur 2).
Am Ende des zweiten Kursjahres und am Schluss der Weiterbildung muss jeweils eine mündliche Prüfung abgelegt werden.


Keine Veranstaltungen gefunden